Inside

Du hast dich gut versteckt
In mir, hast du dich gut versteckt
Gehe ich dich in mir suchen:
Phantome, Dämonen, Leerstellen

Die Anderen sagen, die Richtung stimmt
Doch im Nebel, im Durcheinander
Ist es schwer,
Etwas zu erkennen

Sie sagen, ich muss vertrauen
Mein Suchen hat mich ausgelaugt
Ich habe dich vermisst,
Bevor ich dich noch kannte

Jetzt weiß ich aber
Versteckt hast du dich nie
Ich wusste nur noch nicht
Dass es nicht zu suchen gibt

Die Phantome warst du,
Die Anderen warst du,
Der Nebel warst du,
Ich bin du

Jetzt, da ich sehe,
Dass es ein Gefängnis gibt
Habe ich die Chance
Zu entkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s